Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.
Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.

Pressespiegel - Neues aus der Archäologie

In lockerer zeitlicher Abfolge finden Sie hier Artikel oder auch Hinweise zu aktuellen Ereignissen vornehmlich der Archäologie in Schleswig-Holstein.

Über Anregungen und Hinweise für geeignete Artikel sind wir Ihnen dankbar. Nehmen Sie dann bitte Kontakt mit dem zweiten Vorsitzenden Herrn Portalla auf.

portalla(@)gmx.de

Um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten, gehen Sie mit dem Cursor auf das Bild oder den Zeitungsausschnitt und klicken Sie mit der linken Maustaste.

07/2016

 

„Leinen los“ mit Dr. Thorsten Lemm

 

Im Fahrwasser der Geschichte-Die Schlei in der Wikingerzeit

 

Ein Erfolg, mit dem keiner gerechnet hatte. Die Anmeldungen waren so zahlreich, dass noch eine zweite Tour angeboten werden konnte, bzw. musste. Insgesamt kamen fast 90 Mitglieder der AGSH und Interessierte in den Genuss einer Schleifahrt auf der Barkasse "Hein", in Verbindung eines Vortrages über die wikingerzeitlichen Fundstellen in und an der Schlei. Thorsten Lemm verstand es seine Zuhöhrer so in den Bann ziehen, dass vor dem geistigen Auge etwa das Seesperrwerk Reesholm oder die Wikingerhöfe an Land wieder auferstanden. Die Ankündigung zu diesem Event hatte also nicht zu viel versprochen. "Vor rund 1000 Jahren stellte die weit ins Landesinnere reichende Schlei eine bedeutende Schifffahrtsroute dar, die von Reisenden aus aller Herren Länder befahren wurde. Schon damals war auf dem Wasser, an den Ufern und in den Buchten geschäftiges Treiben zu beobachten. ..."

 

 

Foto Manfred Blödorn

Die Teilnehmer des ersten Termins. Der Regen endete pünktlich zur Abfahrt.

Dr. Thorsten Lemm - Foto Portalla

Dr. Thorsten Lemm erklärt auf der Schiffsposition Höhe Reesholm, das ursprüngliche Aussehen und die Funktion des wikingerzeitlichen Seesperrwerks.  

03/2016

Sonderausstellung in Husum

Rungholt – rätselhaft und widersprüchlich

 

VOM 29. MAI 2016 BIS 29. JANUAR 2017 im NordseeMuseum Husum Nissenhaus

Andreas Busch beim Bergen eines Schleusenbalkens

10/2015

  1. Auf den Spuren der Eiszeitjäger im Stellmoorer Tunneltal 

 

 

9/2015

  1. Archäologische Thementage in Geesthacht vom 1. September bis zum 15. Oktober 2015

    „Die erste Geesthachterin und ihre Zeit -
    neue Indizien und Erkenntnisse nach 3.000 Jahren. Die Frau aus dem Totenhaus von Grünhof-Tesperhude"  

    Weiteres, siehe FLYER

8/2015

  1. Schauen Sie doch mal im Steinzeitpark Dittmarschen in Albersdorf vorbei. Aktuelle Veranstaltungen
  2. Maritime Archaeology -University of Southern Denmark  -  Hello and welcome to the University of Southern Denmark Maritime Archaeology Programme’s August 2015 field school! This season we will be working out of Schleswig Germany.    Schlei Area Survey 2015

 

 

5/2015

Experimentalarchäologie: Am 14.5.2015 war die AGSH mit 14 Mitgliedern am Aufbau eines Ganggrabes auf dem Campus der CAU beteiligt.

Ein Hünengrab mitten auf dem Campus - am rechten Bildrand sehen Sie Prof. Jürgen Newig

KN 15.Mai 2015

Steinzeit-Karren zum Uni-Jubiläum

KN 15.Mai 2015

4/2015

Unser Mitglied Herr Siebenhaar war so freundlich und hat die AGSH bei der Einrichtung dieser Seite mit der Sammlung der untenstehenden Zeitungsartikeln unterstützt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.

Hier finden Sie uns:

Geschäftsstelle der

Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.
Goethestraße 2
24116 Kiel

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Tel.: 0431 / 2601761

agsh@kielnet.net

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

.