Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.
Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.

Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.

 

Unser Angebot:

  • ca. 10 Vorträge namenhafter Wissenschaftler im Jahr
  • jedes Mitglied erhält jedes Jahr die Ausgabe der Archäologischen Nachrichten aus Schleswig-Holstein
  • Exkursionen und Führungen
  • Grabungsbesichtigungen

Aktuelles:

Online-Vortrag: Montag, den 20. September 2021

 

 um 19.30 Uhr

 

Arbeit unter Druck – Unterwasserarchäologie in Nord- und Ostsee

von Dr. Florian Huber (Kiel)

 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Online-Vortrag: Montagden 25. Oktober 2021

 

 um 19.30 Uhr

 

 

Neue Details und Beispiele nacheiszeitlicher Umweltveränderungen in Norddeutschland

von Dr. Ulrich Schmölcke (Schleswig)

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Vortrag: Mittwochden 10. November 2021

um 20.00 Uhr

in der

A.P. Møller Skolen

Strandweg 1

24864 Schleswig

 

Was gibt es Neues aus der Landesarchäologie?

von Dr. Ulf Ickerodt, Landesarchäologe Schleswig-Holstein (Schleswig)

 

Für Mitglieder der AGSH findet vorher um 18.00 die Mitgliederversammlung 2021 statt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier

AGSH-Mitgliederversammlung, 10. November 2021

um 18.00 Uhr

 

in der

A.P. Møller Skolen

Strandweg 1

24864 Schleswig

 

Alle Mitglieder erhalten eine schriftliche Einladung!

Archäologische Nachrichten Schleswig-Holstein 2020 online!

 

Als Archäologische Gesellschaft und Mitherausgeber freuen wir uns, Ihnen die letzte Ausgabe der Archäologischen Nachrichten Schleswig-Holstein auch digital anbieten zu können. Die ANSH 2020 erschien im letzten Jahr als bemerkenswerter Sonderband, den man jetzt schon als Standardwerk bezeichnen kann. Nun, als interaktives Werk, dürfte es noch mehr Leser begeistern. 

 

Diese ursprünglich für den Deutschen Archäologiekongress (DAK) vorbereitete Publikation können wir Ihnen, dem digitalen Zeitalter angemessen, neben der Printversion als interaktive, zweisprachige Website zur Verfügung stellen. Sie versammelt die Arbeiten der unterschiedlichen in der Landesarchäologie tätigen Institutionen Schleswig-Holsteins. Das Arbeitsspektrum reicht von der Forschung über die museale Arbeit bis zum Denkmalpflegemanagement. Es umfasst sowohl hauptberufliche wie Laien- bzw. Bürgerforschung als auch akademische Qualifikationsarbeiten. In diesem reichhaltigen Angebot zeigt sich auch die weitreichende nationale und internationale Vernetzung und das weit gespreizte inhaltliche Spektrum der archäologischen Forschung: vom Neandertaler bis in die Gegenwartsgeschichte, von der Mineralboden- über die Moor- und Feuchtboden- bis zur maritimen und Schiffsarchäologie.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.

Hier finden Sie uns:

Geschäftsstelle der

Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V.

Süderholzerstrasse 3
24986 Mittelangeln

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

04633/9668065

oder per email:

agsh@agsh.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

.